Deine Meinung zum Schulweg ist gefragt

Schülerbefragung zum Schulweg an der Hans-Ehrenberg-Schule

Mit Hilfe der Hans-Ehrenberg-Schule führt MobiliSta eine Online-Umfrage der Schülerinnen und Schüler durch.

Wer den Schulweg zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegt steigert die körperliche Aktivität und Fitness. Darüber hinaus werden Verkehrsstaus verringert und die mit dem Autoverkehr verbundenen Treibhausgasemissionen reduziert. Es gibt jedoch viele Probleme, mit denen Schüler konfrontiert sind und die sie davon abhalten, Schulwege zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Wir untersuchen deshalb einerseits mögliche Barrieren und andererseits, wie eine selbstständige und aktive Fortbewegung gefördert werden kann.

Die Befragung ist freiwillig und Auswertungen finden auf einer anonymisierten Ebene statt, organisiert und koordiniert wird die Befragung von MCC Berlin in Zusammenarbeit mit der Sennestadt GmbH und dem ILS- Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung.

In der Befragung bitten wir die Schülerinnen und Schüler u.a. um die Angabe der Route von ihrem ungefähren Wohnort zur Schule sowie um Informationen und Meinungen zu den wichtigsten Verkehrsmitteln und einer Einschätzung zur Attraktivität von verschieden gestalteten Straßen sowie zu ihrer Einschätzung zur Nutzung verschiedener Verkehrsmittel nach Corona.

Kontakt: Javaid@mcc-berlin.net

MobiliSta
Wie soll es in Sennestadt aussehen?

Zurück